Feldenkrais & Dao Yoga

Einsteigen ist jederzeit möglich. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Wir erleben den Körper als Ganzheit und suchen die „Funktionale Integration“ der Bewegung. Der Körper wird in kleinen, sanften Bewegungen bewusst wahrgenommen und in seinen komplexen Zusammenhängen erlebt. Alles ist miteinander verbunden. Blockaden und Muskelanspannungen können gelöst werden.

DAO-YOGA
Natürliche daoistische Streck- und Dehnübungen, die spontan aus dem inneren Prana – im Zustand tiefster Entspannung – entstehen.
Die Prinzipien der Feldenkraismethode entsprechen denen des Dao-Yoga / Qi Gong/Tai Chi : Entspannung, Weichheit, langsames Einfühlen und Erlernen von Körper-Bewusstheit, Atmung und Qi. Die kleinen, sanften, langsamen Bewegungen werden bewusst ausgeführt, um damit unser Qi (Lebensenergie) zu aktivieren. Östliches Wissen wird mit dem westlich, wissenschaflichen verbunden.

Die Übungen finden vornehmlich im Liegen statt, wo wir unseren Körper am leichtesten in der Entspannung wahrnehmen können.