Tiefenentspannung mit Klangschalen

klangschale1Die KLANGMASSAGE wirkt über feine Vibrationen, die sich über den Körper, bis in jede Zelle ausbreiten.

Das Heilen der Klänge hat seinen URSPRUNG in der über 5000 Jahre alten Vedischen Heilkunst. Schon Pythagoras hat seinen Schülern beruhigende Melodien vorgesungen, in der Annahme, dass der Rhythmus den Menschen in der Ganzheit harmonisiert. Die heutige Schulmedizin experimentiert ebenfalls mit Klängen auf die Wirkung von Körperzellen.klangschale2

Wenn Lärm krank macht, muss es auch Klänge geben, die heilen. Jeder Klang wirkt körperlich, z.B. Straßenlärm, Rockkonzerte, Presslufthämmer… Er wirkt nicht nur über das Ohr, wir nehmen ihn auch über den Körper wahr.

Die Klangmassage findet im Liegen statt. Die Schalen werden auf- und neben dem Körper platziert.